Smilla

von Schuchmann

Bewertung (3)

✔ in zwei Größen und in einer KITA-Version erhältlich
✔ stufenlose Höhenverstellung
✔ Sitztiefe, Rückenhöhe und Unterschenkellänge sind individuell einstellbar
✔ der Stuhl wächst mit
✔ optional erhältlicher Laufrollen
✔ Sitzpolster sind in vielen Farben erhältlich
✔ Sitz- und die Fußplatte sind winkelverstellbar
✔ aufsteckbare Therapietisch ist durch die Armlehnen in der Höhe einstellbar
✔ Therapietisch ist optional auch mit Rand erhältlich

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
3 Kommentar Themen
0 Antworten
0 Followers
 
Relevanteste
Beliebteste
3 Kommentatoren
JuliaJuliaAntje Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Julia
Gast
Julia
Bewertung :
     

Wir haben den Sitz 2016 erhalten als unsere Tochter ca. 2,5 Jahre alt war und der Cybex einfach nicht mehr gut für ihren Rücken war. Wir haben (leider) das Modell ohne Drehplatte. Jetzt wo sie 4,5 Jahre und knapp 1 Meter groß ist, spiele ich quasi täglich Tetris mit ihr und stoße ihr regelmäßig den Kopf. Ich würde daher immer sofort mit Drehscheibe beantragen wenn das Kind hineingesetzt werden muss.

Ansonsten ist es ein super Kindersitz, leicht bedienbar, gute Polsterung, massiv und qualitativ hochwertig. Man kann Sitzpolster entfernen, wenn das Kind etwas größer geworden ist. Für uns ein super Hilfsmittel.

Julia
Gast
Julia
Bewertung :
     

Wir haben den Smilla in der kleinsten Größe (Gr. 0) 2015 bekommen da war unsere Tochter 1,5 Jahre alt. Wir sind sehr zufrieden mit diesem Therapiestuhl. Er ist robust und wächst mit. Das Verstellen erfolgt mit einem Imbusschlüssel. Die Bezüge sind abnehmbar und bei 40 Grad waschbar. Die Rollen sind sehr praktisch und lassen sich per Bremse feststellen. Jetzt, mit 4,5 Jahren (ca 99 cm groß) passt unsere Tochter immer noch gut rein. Wir werden uns jetzt aber langsam drum kümmern eine Nummer größer zu beantragen.
Die Bein- und Thoraxpelotten unterstützen den geraden Sitz.

Antje
Gast
Antje
Bewertung :
     

Wir lieben ihn, der er sich optisch so schön in die heimische Einrichtung einschmiegt, der einzige Nachteil den wir sehen ist,dass das Verstellen nicht grad einfach ist und mal eben so passieren kann, viele Stellschrauben, die z.T. mit verschiedenem Werkzeug geöffnet und geschlossen werden müssen ( haben noch ein älteres Modell, evtl ist das schon verbessert worden! Also wenn man, so wie wir, nicht ständig was verstellen muss, dann ist er super !!