Kangoo Bogotec

Kangoo Classic

von Bogetec

4.6 8 Bewertungen
Bewertung

✔ in drei Größen erhältlich
✔ Sitzschale aus Carbon
✔ Buggy wächst mit
✔ lässt sich mit seinem separaten Zubehör an jedes Fahrrad anhängen
✔ Sitzschale kann mit passendem Gurtesystem als Autositz genutzt werden
✔ Langlauf-Option, d.h. die Räder werden in Skier eingesetzt
✔ geländetauglich dank Vollfederung und der großen Reifen
✔ zusätzliches lenkbares kleineres Rad
✔ Ablagebox ist optional zahlreichen Polstern um die Sitzposition zu stabilisieren
✔ mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug zusammenfaltbar

HMV-Nr.: 18.99.01.2044

Abonnieren
Benachrichtige mich:
guest
10 Bewertungen
neuste älteste
Inline Feedbacks
Alle Bewertungen anzeigen
Elke
Elke
7 Monate her
Bewertung :
     

Wir lieben den Kangoo und fahren ihn seid mehreren Jahren. Positives wurde hier schon mehrfach benannt. Schlechte Erfahrung haben wir mit dem Sonnendach gemacht , es verbiegt und bricht immer wieder an den Scharnieren. Außerdem ist es nicht groß genug, müsste den Buggy besser umschließen. Das Regenverdeck ist sehr stabil, leider ist es an mehreren Stellen kaputt gegangen, da es bricht wenn man es zusammen legt. Nun haben wir ein neues welches weicher ist, dieses stinkt allerdings so sehr das es nach 2 monatigem Lüften noch immer nicht im Einsatz ist. Die Handbremsen lassen sich nicht gut einstellen, müssen immer… mehr lesen »

Last edited 7 Monate her by Elke
Carina P.
Carina P.
1 Jahr her
Bewertung :
     

Wir haben den Kangoo schon lange Zeit, er ist super angenehm zum schieben wie auch hinten am Fahrrad. Wir nehmen in mit im Watt wie auch zum joggen, er wirkt recht klobig ist aber super wendig.

Anja
Anja
1 Monat her
Antworte auf  Carina P.

Hallo, eine Frage zum Kangoo als Fahrradanhänger. Wir hatten ein Demo-Modell hier, der Adapter für das Rad lag nur dabei. Der Reha-Berater zeigte uns mit einem schnellen Griff, wie leicht der kippt… Haben Sie damit schon Erfahrungen gemacht oder ist das Teil sicher und geht auch durch unwegsames Gelände gut als Anhänger? Wir haben eine Tochter, die nun schon knapp 30 kg wiegt und hatten zur Ansicht die größte Sitzeinheit, die 3.
Vielen Dank für eine kurze Antwort
Anja

Bisu
Bisu
1 Jahr her
Bewertung :
     

Wir haben die Variante mit Sitzschalenadapter, so kann man den Sitz auch umdrehen, damit man das Kind sehen kann. Toll ist einfach die große Ablagebox für Absauge, Sauerstoff und ähnliches.

Alice
Alice
1 Jahr her
Bewertung :
     

Mein Mann fährt unseren Sohn immer hinter seinem Rad damit durch die Gegend- die Leute gucken oft 3 mal, weil der Buggy echt sportlich aussieht. Werden auch immer wieder angesprochen. Die meisten erkennen nicht mal, dass es sich um einen Rehabuggy handelt. Wir wohnen auf dem Land und er ist wirklich sehr geländefähig.

Dani L.
Dani L.
1 Jahr her
Bewertung :
     

Toller Buggy für die Natur! In der Stadt an einigen Stellen echt problematisch, da er z.b. in manche Fahrstühle nicht rein passt. Wir fahren einen T5 und dort können wir die kleinste Größe aber problemlos in der Kofferraum stellen.

Familie S.
Familie S.
1 Jahr her
Bewertung :
     

Der Buggy ist ein richtiger Jingucker, wir werden oft angesprochen, was das für ein cooler Buggy ist. Das es sich um einen Rehabuggy handelt fällt wenig auf. Wir sind viel im Park und am Strand unterwegs, da lässt er sich super fahren. Einen Kritikpunkt haben wir allerdings: die Handbremsen. Diese mussten schon öfter ausgetauscht werden, da das Plastikgewinde einfach schnell ausnudelt. Etwas nervig. Ansonsten können wir den Buggy nur weiterempfehlen. Bald brauchen wir die nächste Große – ich bin gespannt.

Kathrin Kunkel
Kathrin Kunkel
1 Jahr her

Wir sind zufrieden mit dem buggy. Wichtig war uns die Gelände/feldwegtauglichkeit! Luftgefüllte reifen federn die stösse besser ab. Ich war aber irritiert als wir den kangoo ausgeliefert bekamen, war die Sitzposition nur in fast-liege Position möglich. Der kangoo hat verschiedene längen, von Teleskopstäben für die Sitzposition. Würde mir beim testen beide vorführen lassen! Auch das Fussteil sollte man sich zeigen lassen und fragen ob es verschiedene gibt. Auf das grundgestell kann auch ein sitz von Otto Bock befestigt werden. Die autositzfunktion nutzten wir noch nie.

Sandra
Sandra
3 Jahre her
Bewertung :
     

Wir haben den Kangoo schon seit 7 Jahren in der Größe 3. Unsere Tochter ist 18 und sie sitzt immer noch super darin. Wir waren auf der Suche nach einem Jogger mit Fahrradoption und haben schon viele Radtouren gemacht. Er hat eine richtig gute Straßenlage und man kann das Vorderrad ruckzuck wieder einbauen und ist dann auch ohne Fahrrad wieder mobil.Wir haben jetzt ein E-bike vor dem Kangoo, weil unsere Tochter schon recht schwer ist. Das klappt super! Wir fanden das Gurtsystem nicht optimal (Fünfpunktgurt). Dauernd war er verdreht und wir haben ein Gurtsystem der Firma Pelviloc integriert (Oberkörperpositionierungssystem).

10
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x